Publikationen der Gesellschaft für Leprakunde . . . . . . . . .


Die Klapper - Zeitschrift der Gesellschaft für Leprakunde

Die Klapper erscheint jährlich zum Jahresende. In Einzelbeiträgen nähern sich Autoren unterschiedlicher geistes- und naturwissenschaftlicher Disziplinen der Krankheit Lepra unter vielfältigen Gesichtspunkten. Darüber hinaus nutzt die Gesellschaft für Leprakunde e.V. ihre Zeitschrift dazu, über Aktivitäten und Veranstaltungen des jeweils vergangenen Jahres zu berichten.


Die Ausgaben der "Klapper" stehen frei zum Download zur Verfügung. Gern können Sie aber auch Print-Exemplare der einzelnen Ausgaben erwerben, die die Gesellschaft für Leprakunde für 4€/Stück anbietet. Bestellungen nehmen wir gern per E-Mail (info@lepramuseum.de) entgegen.



Ausstellungskataloge

In unregelmäßigen Abständen gibt die Gesellschaft für Leprakunde Ausstellungskataloge heraus. Die bisher erschienenen Veröffentlichungen erzählen die Geschichte und Entwicklung des Leprosenhauses Kinderhaus inklusive seiner Umwandlung in ein Erziehungs- und dann in ein Armenhaus. Dies geschieht auf Basis historischer Dokumente, die in wesentlichen Teilen aus den Beständen des Stadtarchivs Münster stammen.