Die Klapper - die Zeitschrift der Gesellschaft


Die Klapper ist die Zeitschrift der Gesellschaft für Leprakunde e.V. Sie erscheint jährlich und enthält Artikel und Informationen über Lepra, ihre Geschichte und ihre heutige Bedeutung.

 

In Einzelbeiträgen nähern sich Autoren unterschiedlicher geistes- und naturwissenschaftlicher Disziplinen der Krankheit Lepra unter vielfältigen Gesichtspunkten. Darüber hinaus nutzt die Gesellschaft für Leprakunde e.V. ihre Zeitschrift dazu, über Aktivitäten und Veranstaltungen des jeweils vergangenen Jahres zu berichten.

 

Die "Klapper" steht frei zum Lesen oder zum Download zur Verfügung (siehe unten). Die Beschriftung weist auf den Jahrgang und das Jahr des Erscheinens hin. In den Jahren 1987 und 1989 bis einschließlich 1994 gab es keine Ausgabe.  Für die Jahre 2003 und 2004 kam ein gemeinsames Heft heraus. Die entsprechenden Ausgaben 11 und 12 sind daher identisch.

 

Druckexemplare der einzelnen Ausgaben können gegen eine freiwillige Spende über die Gesellschaft für Leprakunde e.V. bezogen werden. Bestellungen nehmen wir gern per E-Mail info@lepramuseum.de entgegen.