Vermutlicher Standort des Leprosoriums in Erkelenz-Oestrich


 

Der markierte Punkt ist der Ziegelweiher, in dessen Nähe nach Uhrmacher die Leprosenkapelle stand.